Naruto-RPG

Das Naruto RPG
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rollenspiel Regeln

Nach unten 
AutorNachricht
Senju Hashirama
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Rollenspiel Regeln   Mo 29 März 2010, 14:25

Die Goldenen Regeln unseres Naruto-Rollenspiels !


Regel #1 : Kein Powergaming!

Definition: Powergaming ist die Art und Weise, einen Chara übermenschlich stark bis hin zu unbesiegbar zu gestalten/spielen und somit gegen die Forenregeln zu verstoßen. Verhaltet euch einfach eurem Rang entsprechend, d.h. dass ein Genin beispielweise keinen erfahrenen Jounin besiegen kann, egal, wie sehr er sich anstrengt. Auch könnt ihr über Nacht nicht um ein Vielfaches stärker werden! Man sollte sich also stets im Klaren sein, WAS man spielt und ob man überhaupt in der Lage ist, mit der Stärke des Charakters umzugehen. Powergaming wird hier übrigens mit Verwarnungen bis hin zum kompletten Forenausschluss bestraft.


Regel #2 : Tötet nicht die Charas eurer Mitspieler!

Hier gilt die Regel, dass KEINE Spielercharaktere von irgendjemanden getötet werden, denn in einem Charakter liegt viel Arbeit und wenn dieser einfach so getötet wird, verliert der Spieler schnell die Lust am Forum, was wir vermeiden möchten. Trotzdem sollten sich Genin etc. bewusst sein, wenn sie sich vor einem Nukenin zum Affen machen, dass der Charakter schneller weg ist, als geplant. Da braucht selbst der Nukenin keine Erlaubnis mehr von der Administration. - Erlaubt für alle ist folgendes: Ihr dürft jeden Chara so schwer verletzten, dass er schlussendlich im Krankenhaus landet, doch NIEMALS töten, außer das oben genannte trifft zu.


Regel #3 : Abwesenheit

Wenn ihr für eine längere Zeit abwesend sein solltet, schreibt bitte eine Abmeldung, sonst warten eure Mitspieler vergebens und die Geschichte gerät ins Stocken. Wenn einer der Administratoren bemerkt, dass ein Spielercharakter länger als einen Monat inaktiv ist, wird er unwiderruflich gelöscht. Gehörst aber DU zu denjenigen, die von einer - nehmen wir an - angekündigten Abwesenheit betroffen ist, dann darf der Spielercharakter des Abwesenden NICHT ignoriert oder aus dem Rollenspiel ausgegrenzt werden. Dies sollte aber nur selten der Fall sein, denn die Leute, die miteinander spielen, finden meist eine Lösung für solche Probleme. Habt trotzdem Geduld! Das Off Topic existiert ja auch noch und wenn ihr mal 3 Tage lang unfähig seid, wegen einer abwesenden Person posten zu können, ist dies kein Weltuntergang.


Regel #4 : Reallife gehört NICHT ins Rollenspiel !

Ein Spielercharakter ist ein erfundenes Element, ergo spiegelt sie nicht den Spieler hinter dem Charakter wider, dies solltet ihr euch dringend merken! Habt ihr trotzdem ein Problem mit einer Spielfigur, lasst es auf keinen Fall an der realen Person aus. Bevor ihr deswegen auf die Idee kommt mit einem Streit das ganze Forum vollzuspammen, regelt das via PM oder auf eine andere Weise. Könnt ihr das nicht und habt einfach ein ZU großes Mundwerk, solltet ihr euch über die Konsequenzen im Klaren sein (:


Regel #5 : Jugendschutz

Jene Regel bedeutet, dass es hier durchaus Spieler geben kann, die noch minderjährig sind, deswegen dulden wir hier keine mutmaßlich, ausfallende Schreibweise oder sexistischen und rassistischen Äußerungen ( siehe Allgemeine Forenregeln ). Haltet euch zurück!


Regel #6 : Individuelle Zeitlinie

Wie man vielleicht schon an unserem Banner erahnen möchte, spielt dieses RPG hier noch weit vor dem Manga. Hashirama Senju hat gerade erst Konoha gegründet, und einige Länder folgen seinem Beispiel und sammeln die Mächte ihres eigenen Landes unter sich. Die Lage in der gesammten Welt ist sehr gespannt, und bereits ein falsches Wort zur falschen Zeit könnte einen Krieg auslösen. Demnach sollte man darauf achten, was man wann macht und mit wem man sich anlegt.
Einige altbekannte Charaktäre könnten euch hier über den Weg laufen, jedoch gibt uns diese Zeitlienie auch eine gewisse Freiheit, in der wir einiges so gestalten können, wie wir es gern hätten. Wenn jemand auf die glorreiche Idee kommen sollte, sich einen Orginalcharakter zulegen zu wollen, so sagen wir Admins bereits hier, nein! Wenn jemand hier einem Orginalcharakter begegnen sollte, dann folglich nur als NPC und nicht mehr.

Regel #7 : Zweitcharaktere

In diesem Forum sind Zweitcharaktere gestattet, doch nur, nachdem man sich von einem Administrator die dazugehörige Erlaubnis geholt hat. Ein Zweitchara sollte nur dann gewählt werden, wenn man übermäßig viel Zeit im Reallife besitzt und sich mit einem Charakter nicht gefordert genug fühlt. Ein Drittchara wird bei uns selten oder gar nicht zugelassen, das kommt nämlich immer darauf an, was wir gerade benötigen oder ob noch NPCs ins Spiel hereingelassen werden müssen, die unsere Administration wegen Zeitmangel nicht spielen können.


Regel #8 : Feedback und Kritik

Wenn ihr Anregungen oder Beschwerden habt, zieht diese nicht vor euch hin, sondern sprecht sie am besten gleich aus, denn so kann man zusammen nach Lösungen oder Verbesserungen suchen. Ihr könnt solche Sachen in die dazugehörigen Foren posten oder einem Administrator eine PN schicken, die das Problem ausführlich beschreibt. Mit Schimpfwörtern, Capslocks oder ähnlichem können wir nichts anfangen... -delete- (:


Regel #9 : Die Administration und Moderation

Wie jeder andere User auch, haben wir alle unser Privatleben, welches uns auch mal mehr mal weniger in Anspruch nehmen kann. Trotz allem versuchen wir stets, euch das Leben hier so angenehm wie möglich zu gestalten. Zudem haben Administratoren und Moderatoren das Recht, Verstöße zu bestrafen. Dies geschieht, je nachdem wie hart die Verstöße sind, anhand einer Verwarnung oder eines zeitweiligen Forenbanns. Insgesamt kann man sich 3 Verwarnungen gönnen, doch nach der 3. ist ein Rauswurf unumgänglich und meist ewig, also solltet ihr euch besser überlegen, was ihr tut und wo ihr euch am besten zurückhalten solltet. Wenn sich jemand durch einen von uns aber ungerecht behandelt wird, dann klärt das mit uns via PM oder ähnlichem. Wollt ihr euch dringend beschweren, hindern wir euch nicht daran, doch wird das Thema dazu gelöscht, sofern der Verstoß eindeutig war. Admins und Mods sind im übrigen auch dazu da, Fragen bezüglich des Forums zu beantworten und neuen Usern zu helfen, also braucht ihr nicht scheu sein, wenn ihr nicht weiterkommt und eine Frage habt (:


Regel #10 : Wie schreibe ich hier?

Im Spamm-Areal ist es vollkommen egal, wie ihr schreibt, aber im Rollenspiel herrscht da eine gewisse Regelung, die jeder von euch zu beachten und einzuhalten hat:
a) Hier wird im Perfekt ( Vergangenheitsform ) geschrieben: Er ging zu seiner Mutter und beantwortete ihre Frage.
b) Wörtliche Rede wird mit "..." und einer Farbe gekennzeichnet: "Alles klar? Wie geht es dir heute?"
c) Innere Monologe, oder auch Gedanken, werden mit einer anderen Farbe gekennzeichnet UND kursiv geschrieben: "Ich weiß nicht, was ich hier eigentlich tue."
d) Wollt ihr einen lauten Ausruf besonders stark zur Geltung bringen, dann schreibt diesen einfach fett: "Ich werd's dir schon zeigen!"
e) Ortswechsel innerhalb des RPGs werden immer mit tbc ( to be continued ) am Schluss bekanntgegeben, sodass der Leser weiß, wo es weitergehen wird. Wollt ihr euer tbc aber nicht bekanntgeben, könnt ihr auch schlicht und ergreifend "???" daruntersetzen.
f) Die allgemeine Postlänge des Forums beträgt 150 Wörter, nicht weniger. Leute, die aber längere Postings schreiben, dürfen das gerne tun, denn so etwas sehen wir gerne Wink
g) Habt ihr einen langen Post verfasst, seid euch wegen der Rechtschreibfehler nicht sicher, kopiert euren Text einfach ins Word und lasst es auf Fehlern überprüfen.


Regel #11 : Namensgebung

In der Vorlage spielt sich alles in einem mehr oder minder fiktiven Japan ab und so wird hier zumindest ein japanischer Vor- oder Nachnamen vorausgesetzt. Im besten Fall sind beide Namen japanischer Abstammung. Aber auch hier solltet ihr darauf achten, dass es den Namen noch nicht gibt, ergo dass keiner der bereits existierenden Spielercharakter euren Namen besitzt. Um Verwechslungen auszuschließen, bitte ERST den Nachnamen und DANACH den Vornamen. Wenn ihr es aber doch geschafft haben solltet, bei der Anmeldungen einen Dreher hereingebracht zu haben, könnt ihr via PM einen Admin fragen, ob er euren Namen korrigiert. NICHT geduldet sind sexistische, obszöne, perverse oder total schwachsinnige Namen, wie z.B. Osama Bin Laden, naruto1988, blah blah, etc.etc. Wenn ihr euch doch einen solchen zugelegt haben solltet und wir das mitbekommen, müsst ihr mit den dementsprechenden Konsequenzen rechnen ( Bann oder gar Löschung des Charakters ). Andererseits könnt ihr auch erfragen, ob wir euren Namen einfach mal kurz ändern. Macht das mit einer PM an die Admins, die werden dann alle weiteren Schritte für euch erledigen. Kommt außerdem jemand auf die Idee, sich den Namen eines Originalcharakters zu geben, tötet die Administration euch!


Regel #12 : Finger weg !

In euren Postings die Gefühle oder Tätigkeiten eines anderen existierenden Charakters zu schreiben ist verboten. Schreibt nur das, was euer eigener Chara denkt, tut oder sagt. Gerne dürft ihr auch in eurem Post so genannte NPCs verwenden, wie z.B. eine alte Oma, ein paar Rüpel, je nachdem. Doch wenn ihr mit jemandem sprecht, dann legt ihm keine Worte in den Mund, die er nicht gesagt hat und auch nicht sagen möchte. Auch das Spielen von existenzen Charas ist verboten. Ausnahmen gibt es dann, wenn jemand längere Zeit nicht anwesend ist und er einen Freifahrtschein gibt, um über seinen Chara zu verfügen.


Regel #13 : Lesen ist eine Kunst

Lest die Posts eurer Mitschreiber aufmerksam durch, sodass keine Situationen entstehen, die anders geplant waren. So solltet ihr nicht unbedingt schreiben, dass ihr jemanden laut schreien gehört habt, wenn er seine Worte nur flüstert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Senju Hashirama
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Re: Rollenspiel Regeln   Mo 29 März 2010, 14:26

Extraregeln zu den Avataren und Signaturen


Regel #1 : Avatare

Da eure Avatare euren Spielercharakter wiederspiegeln, sollte daher auch ein entsprechendes Bild gesucht werden. Achtet aber darauf, dass ihr stets Animefiguren dafür verwendet, denn realistische Menschenbilder können wir hier nicht gebrauchen, es sollte also schon zu unserem Anime und das Forum passen. Obszöne oder anrüchige Avatare sind ncht gestattet. Wer sich nicht daran hält oder halten will, wird verwarnt. Bei drei Verwarnungen gibt es laut Regel #9 einen Forenbann, der zeitlich bis ewig hält. Die Größe eures Avatars sollte in einem Rahmen von 200 x 200 Pixel gehalten werden, damit sie nicht zu groß erscheint und sich dem Forum anpasst. Da dieses Forum eine Standardvorgabe der Pixel hat, werdet ihr stets informiert, sofern euer Avatar zu groß sein sollte. Braucht ihr Hilfe beim Verkleinern des Bildes, könnt ihr gerne einen Administrator um Hilfe bitten. Das Aussehen von Originalcharakteren der Naruto-Serie ist hier nicht gestattet, da es dadurch leicht zu Verwechslungen oder Verwirrung kommen kann. Jeder, der sich dennoch ein solches Bild zulegt, welches einst einem Charakter aus der Serie gehört hat, wird gebeten, diesen zu ändern. Wenn dieser höflichen Aufforderung nicht nachgekommen wird, so folgt darauf eine Verwarnung.


Regel #2 : Signaturregeln

Generell kann eine Signatur aus Text und/oder ein oder mehreren Bilder bestehen. Dabei sind jedoch folgende Regeln einzuhalten:
- Eine Signatur darf insgesamt nicht mehr als 10 Zeilen Text als Länge enthalten ( Dabei ist die unmodifizierte Texthöhe gemeint )
- 20 Pixel Höhe eines Bildes zählen dabei wie eine Zeile Text.
- Mehrere Bilder sind erlaubt, aber die Gesamthöhe aller Bilder darf 200 Pixel nicht überschreiten.
- Übermäßig "blinkende" Animationen sollten vermieden werden.
- Die Signatur darf nicht so breit sein, dass sich später ein horizontaler Scrollbalken ergibt ( bei Auflösungen von 1024 x 768 )
- Generell ist der User für Links in der eigenen Signatur selbst verantwortlich. Links zu pronografischen oder illegalen Seiten sind untersagt, genauso wie sichtbare Schleichwerbung.

Beispiele für Signaturen:
a) 15 Zeilen Text.
b) Bild mit 100 Pixel Höhe, zusätzlich 10 Zeilen Text.
c) 2 Bilder mit je 80 Pixel Höhe, zusätzlich 2 Zeilen Text.
d) 2 Bilder mit 180 Pixel Höhe, nebeneinander, dazu 2 Zeilen Text

Keine verunglimpfenden Statements in der Signatur, wie z.B. "XYZ ist ein A...loch" oder ähnliches. Die Rechtschreibung in Deutschland ist da ganz klar defininiert und wir, die Forumsbetreiber werden dafür verantwortlich gemacht, was ihr sicher nicht wollt. Denkt immer daran, dass die Signatur eure persönliche kleine Visitenkarte im Board ist, trotzdem soll sie nicht euren ganzen Lebenslauf enthalten, es reicht, wenn ihr euren Charakter irgendwie mit der Signatur verbindet. Wenn ihr aber dennoch auf die ganze Biographie nicht verzichten wollt, dann setzt einen kleinen Link zur Bewerbung des Charakters. Ein Link zu eurer persönlichen Homepage ist im Profil möglich, dann ist sie über den WWW-Button in jedem eurer Posts anwählbar und verbraucht auch keinen Platz in der Signatur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Rollenspiel Regeln
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Regeln] Rollenspiel-Regeln
» Die Rollenspiel Regeln
» Netiquette & weitere Regeln für das Forum
» Regeln des Wettbewerbs
» die Regeln einhalten ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto-RPG :: Community :: Regeln-
Gehe zu: