Naruto-RPG

Das Naruto RPG
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Genjutsu-Auflösung

Nach unten 
AutorNachricht
Senju Hashirama
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 26.01.10

BeitragThema: Genjutsu-Auflösung   Sa 30 Jan 2010, 21:04

Genjutsu-Auflösung

Die Genjutsu Auflösung ist eine der Dinge, über die sich gerne streiten lässt. Doch hier haben wir eine kleine Regelung eingeführt, die demjenigen Helfen soll, der in einer solchen Illusion gefangen ist. Im Folgenden gibt es insgesamt 6 Stufen, die ein jeder lernen kann, und somit haben diese Ränge nicht mit dem Attributsystem zu tun.
Für diejenigen die in einem Genjutsu gefangen worden sind, ist es wichtig zu wissen, ob ihr Gegner ein entsprechendes Doujutsu besitzt, denn das verschafft ihm je nachdem wie stark es ist und wie gut er dies beherrscht, einen nicht zu unterschätzenden Vorteil.
Ist der Genjutsurang des Anwender dabei höher als der des Opfers kann die Illusion nicht aufgelöst werden, ist dagegen der Genjutsurang des Opfers höher kann die Illusion mit Kai aufgelöst werden. Haben Anwender und Opfer den gleichen Rang entscheidet der Rang des Genjutsus selbst, wie es in den einzelnen Genjutsurängen beschrieben ist.

Genjutsu Rang 1:
Hier hat man das Grundprinzip eines Genjutsus bereits verstanden. Jedoch ist es einem noch nicht möglich, ein Genjutsu mittels Kai aufzulösen.

Genjutsu Rang 2:
Inzwischen ist man so weit, dass man selbst einfache Genjutsu anwenden kann und auch mittels Kai Genjutsu bis zum Rang D auflösen kann.

Genjutsu Rang 3:
Es ist dem Anwender nun möglich seine Kräfte so einzuteilen, dass er für ein einfaches D-Rang Jutsu nicht beinahe sein ganzes Chakra aufbraucht. Ab hier ist man nun auch nicht mehr C-Rang Illusionen ausgeliefert, sondern kann diese mit einem großen Aufwand an Chakra auflösen.

Genjutsu Rang 4:
Mit dem Erreichen dieser Stufe wird es für einen spielerisch einfach, Genjutsu die unter seinem eigenen Rang liegen auf zu lösen, doch fällt es einem immer noch schwer, B-Rang Jutsu aufzulösen.

Genjutsu Rang 5:
Von nun an stellt das Auflösen von Genjutsu für einen nur noch eine Herausforderung da, wenn man einem gleichwertigen Genjutsu-Spezialisten gegenüber steht. Denn sonst haben die meisten Illusionen schon beinahe keine Wirkung mehr auf einen. (Auflösen von Jutsu bis A-Rang)

Genjutsu Rang 6:
Alles was sich unter S-Rang bewegt, wird nur noch als Spielerei angesehen und belächelt. Das Auflösen und Anwenden selbst schwierigster Genjutsu ist nur noch eine Frage von Sekunden. Jedoch erreichen diese Stufe nur Menschen, die sich beinahe ausschließlich auf ihr Genjutsu Training konzentrieren und ein entsprechendes Doujutsu besitzen (Sharingan, Byakugan, Isanmé, Shinshin Seki, Yume Utsutsu).


Lernzeiten der Genjutsuränge:
Rang 1: Wer die Grundlagen nicht beherrscht, schafft die Akademie nie
Rang 2: 3 Wochen
Rang 3: 5 Wochen
Rang 4: 8 Wochen
Rang 5: 12 Wochen
Rang 6: 14 Wochen


Sharingan:
Ein Träger des Sharingan erhält auf seinen Genjutsurang einen Bonus von +1, ob er das Genjutsu selbst anwendet oder Opfer eines Genjutsus ist, spielt dabei keine Rolle.

Byakugan:
Ein Träger des Byakugan erhält auf seinen Genjutsurang einen Bonus von +1, jedoch hier nur aus das Auflösen, denn Anwenden ist für die Träger dieses Doujutsu unrelevant.

Isanmé:
Ein Träger des Isanmé erhält auf seinen Genjutsurang einen Bonus von +1, ob er das Genjutsu selbst anwendet oder Opfer eines Genjutsu ist, spielt dabei keine Rolle.



Boni für Unbeteiligte:
Löst ein unbeteiligter Dritter(z.B.: Teamkameraden die vom Genjutsu nicht betroffen sind) ein Genjutsu auf zählt dessen Genjutsurang, nicht der des Opfers. Der auflösende erhält dabei einen Bonus von +2 auf seinen Genjutsurang, da er sich wesentlich besser konzentrieren kann als jemand der vom Genjutsu betroffen ist.


Boni durch Schmerz:
Fügt das Opfer sich selbst Schmerzen zu schüttet der Körper Stresshormone aus welche Emotionen unter drücken und einen klaren Kopf machen, somit kann das Opfer sich kurzzeitig besser konzentrieren und ein Genjutsu leichter auflösen.
Fügt der Gegner dem Opfer, versehentlich oder mit Absicht, Schmerzen zu gelten die gleichen Boni als würde das Opfer sich selbst verletzen.

Leichter Schmerz:
Leichter Schmerz(z.B.: Biss auf die Zunge/Lippe, Klaps ins Gesicht,…) gibt dem Opfer einen Bonus von +1 auf den Genjutsurang.

Starker Schmerz:
Starker Schmerz(z.B.: kräftiger Schlag an empfindliche Körperstellen, Stich- oder Schnittverletzungen, gebrochene Knochen,…) gibt dem Opfer einen Bonus von +2 auf den Genjutsurang.


©️ by anewdawn.de / Saya[strike]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Genjutsu-Auflösung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Auflösung der Partnerschaft
» Betriebsrente kein Vermögen bei ALG II Hartz IV Urteil: Gehalt dass vom Arbeitgeber in die betriebliche Altersrente eingezahlt wird, zählt nicht zum Arbeitslosengeld II Landessozialgericht Rheinland-Pfalz mit dem Aktenzeichen AZ: L 3 AS 118/07.
» Zur Ersatzpflicht des Antragstellers aufgrund sozialwidrigen Verhaltens - Auflösung des Arbeitsverhältnisses aufgrund von Haftstrafe - Die bloße Mitteilung oder Feststellung der Ersatzpflicht genügt nicht.
» Kontaktsperre aufheben?
» Uran und wie man es herstellt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto-RPG :: Charakter Bereich :: Bewerbungen :: Bewerbungsregeln-
Gehe zu: